RE:Agorios 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 885
Pauly-Wissowa I,1, 0885.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|885||Agorios 1|[[REAutor]]|RE:Agorios 1}}        

Agorios (Ἀγώριος). 1) Achaeer aus Helike, Urenkel des Orestes, von Oxylos, welcher den delphischen Spruch erhalten τὸν Πελοπίδην ἐπάγεσθαι συνοικιστήν, als Synoikist nach Elis berufen. Paus. V 4, 3.