RE:Aigisteos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 972
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|972||Aigisteos|[[REAutor]]|RE:Aigisteos}}        

Aigisteos (Αἰγιστέος, in einer Hs. Αἰγισταῖος) heißt ein Sohn des Midas in einem Artikel des Arsenios (p. 25 W. = Apost. I 58 b p. 255 Gott.). Der Name lautet in der Vorlage aber Ἄγχουρος (Stob. Flor. VII 69 = Ps.-Plut. Parall. 5): es liegt also lediglich ein (vielleicht durch Benutzung von Suid. s. Αἰγιστεύς verschuldeter) Schreibfehler des Arsenios vor; vgl. Anchuros.