RE:Airai 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1046
Pauly-Wissowa I,1, 1045.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1046||Airai 2|[[REAutor]]|RE:Airai 2}}        

2) Bei Ptol. VI 8, 12 neben Χαράδραι genannt, Volk im Innern der persischen Satrapie Karmania. Vielleicht steht der Name im Zusammenhang mit dem bei Ğīruft vorbeifliessenden Strome Harai-rūd oder Halā-rū, dessen Hauptquelle im Bergland auch āb-i-Charā genannt wird; vgl. Charadrai.