RE:Akonai

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1178
Pauly-Wissowa I,1, 1177.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1178||Akonai|[[REAutor]]|RE:Akonai}}        

Akonai (Ἀκόναι), Stadt und Hafen in Bithynien am Pontos Euxeinos, nahe, anscheinend östlich von Herakleia (Plin. VI 4. Steph. Byz. Athen. III 85 b. Schol. Nik. Alex. 41; bei Eustath. zu Dionys. Perieg. 791 ist der Name ausgefallen); die Alten bringen den Namen mit dem der Schleifsteine oder der Pflanze Akonit zusammen.