RE:Akonitis

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 44
Pauly-Wissowa S I, 0043.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|44||Akonitis|[[REAutor]]|RE:Akonitis}}        

Akonitis, Insel gegenüber von Chalkedon, Steph. Byz. s. Ἀκόναι. Dieselbe besass Petros Patrikios, der Geschichtschreiber, und man leitet daher den grossen Reichtum desselben ab, da A. bedeutende Wetzsteinlager besass (s. Krumbacher Gesch. d. byz. Litt.² 238).