RE:Alamos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1281
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1281||Alamos|[[REAutor]]|RE:Alamos}}        

Alamos (Ἄλαμος), Ort in Albania, nahe dem kaspischen Ufer, zwischen den Flüssen Casius (Samûr) und Albanos (Ptol. V 12, 6). Yalamah heisst noch jetzt der südlichste Arm des Samûr mit einer Station gleichen Namens; überdies bedeutet in der Sprache der Uden alam ‚Granatapfelbaum‘.