RE:Alentia

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1365
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1365||Alentia|[[REAutor]]|RE:Alentia}}        

Alentia (Ἀλεντία), Epiklesis der Aphrodite in Kolophon, wo ihr Heiligtum am Alesflusse lag. Lykophr. 868 nebst Schol., Paraphrase und Tzetzes. Et. M. 62, 39, wo sie irrtümlicherweise mit der Aphrodite Ἀλησία (s. d.) verbunden ist.