RE:Amenophat

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 1823–1824
Merenptah in der Wikipedia
GND: 118892274
Merenptah in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|1823|1824|Amenophat|[[REAutor]]|RE:Amenophat}}        

Amenophat[1] (Ἀμενωφάθ Georg. Sync. 134, 7). Nach Africanus 16. König der 18. ägyptischen Dynastie, wird von Joseph. c. Ap. I 97 (vgl. Theophil. ad Autol. III 20 und den armenischen Eusebios) Amenophis und im Kanon des Eusebios Menophis genannt, entspricht in Wirklichkeit [1824] dem 4. Könige der 19. Dynastie, Mernptah I. Vgl. Amenophis Nr. 3.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. WS: Druckfehler für Amenophath? So in Amenophis 3.