RE:Amphimysione

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 71–72
Pauly-Wissowa S I, 0071.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|71|72|Amphimysione|[[REAutor]]|RE:Amphimysione}}        

Amphimysione (?). Aus Hesych. Ἀμφιμυσίων· Δημήτρια ζῶα und Ἀμφιμυσίων· ἡ Δημήτηρ schliesst Maass Ind. schol. Gryphisw. 1891/92 p. XIX auf eine Demeter Ἀμφιμυσιώνη. Doch [72] liegt darin wohl eher ein Hinweis auf Demeter Mυσία und das aus Paus. VII 27, 9 bekannte Mύσαιoν bei Pellene mit seinen eigenartigen Cultgebräuchen; vgl. Wentzel Ἐπικλήσεις II 13 und Kern o. Bd. IV S. 2759 (= ἀμφὶ Mύσαιoν).