RE:Amyntor 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2009
Amyntor (Sohn des Ormenos) in der Wikipedia
Amyntor in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2009||Amyntor 2|[[REAutor]]|RE:Amyntor 2}}        

2) In der Ilias Ὀρμενίδης ἐξ Ἐλεῶνος, von wo ihm sein Grenznachbar Autolykos seinen mit Eberzähnen besetzten Helm raubte (X 266 mit strittiger Auslegung, s. zu Nr. 4).