RE:Anabucis

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2016
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2016||Anabucis|[[REAutor]]|RE:Anabucis}}        

Anabucis (Itin. Ant. 65, 7. Geogr. Rav. V 6 p. 353, 7; Anabucis praesidium Tab. Peut. VIII 2), Ort in der Kyrenaika an der Küstenstrasse, 25 Millien östlich von den arae Philaenorum. Mannert X 2, 115 hält es für den später wieder zur Geltung gekommenen, einheimischen Namen der von den Griechen Automalax (s. d.) genannten Grenzfestung der Kyrenaika.