RE:Anakreon 1a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 76
Pauly-Wissowa S I, 0075.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|76||Anakreon 1a|[[REAutor]]|RE:Anakreon 1a}}        

1a) Ein jüngerer, wohl der alexandrinischen Periode angehöriger Anakreon schrieb Katasterismen in elegischen Versen (ein Pentameter bei Hyg. de astron. II 6 = Anakr. frg. 99 Bgk.). Er wird noch Vit. Arat. II p. 57, 30 West. erwähnt (aus einer Liste οἱ περὶ τοῦ πόλου συντάξαντες Maass Arat. 142) und ist bereits von O. Müller Proleg. z. Mythol. 201 wegen der Erwähnung des Sternbilds der Lyra von dem teischen Meliker geschieden worden. Meineke Anal. Alex. 243. Maass Arat. 150.