RE:Antiocheis

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2447
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2447||Antiocheis|[[REAutor]]|RE:Antiocheis}}        

Antiocheis (Ἀντιοχεῖς), eine Art Titel, der als eine Gunstbezeugung an die Bewohner mancher anderer Städte verliehen wurde. Wahrscheinlich waren damit gewisse Rechte verbunden; welche, ist jedoch schwerlich zu ermitteln. Es werden erwähnt: A. οἱ πρὸς Ἵππον (auf Münzen, s. Hippos); A. οἱ ἐν Πτολεμαΐδι (auf Münzen, s. Ptolemais); A. οἱ πρὸς τῷ Χρυσορόᾳ (auf Inschriften, s. Gerasa). Auch die hellenistische Partei in Jerusalem erstrebte von Antiochos Epiphanes die Verleihung von Titel und Rechten von Antiochenern τοὺς ἐν Ἱεροσολύμοις Ἀντιοχεῖς ἀναγράψαι, d. h. ‚als Antiochener aufschreiben‘ (II Makk. IV 9).