RE:Antonius 14a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 96
Pauly-Wissowa S I, 0095.jpg
Antonius in der Wikipedia
Antonius in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|96||Antonius 14a|[[REAutor]]|RE:Antonius 14a}}        

S. 2575ff. zum Art. Antonius:

14a) Antonios ὁ ῥιζoτόμoς, von dem ein Recept zu einem erweichenden Umschlag gevgen Gliederschmerzen bei Galen (XIII 935) erhalten ist. Er ist wahrscheinlich identisch mit dem A. ὁ φαρμακoπώλης, von dem Asklepiades (bei Gal. XIII 281) ein Recept gegen Kolik aufbewahrt hat.