RE:Antonius 15

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2576
Pauly-Wissowa I,2, 2575.jpg
Antonius in der Wikipedia
Antonius in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2576||Antonius 15|[[REAutor]]|RE:Antonius 15}}        

15) Antonius, nach Migne Patrol. lat. V 262–282 und auch noch nach O. Schmid in Wetzer und Weltes Kirchenlexikon I² 1882 ein christlicher Dichter des 3. Jhdts., Verfasser eines carmen adversus gentes (253 Hexameter). Allein das Gedicht, das schon wegen des Gebrauchs von paganus für Heide z. B. v. 19. 202 nicht vor c. 360 geschrieben sein kann, ist viel später von einem Anonymus (nach Muratori von Paulinus Nolanus) verfasst und einem Antonius nur zugeeignet worden.