RE:Aon

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2657
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2657||Aon|[[REAutor]]|RE:Aon}}        

Aon (Ἄων), Eponymos der Aones, nach denen das später s. g. Boiotien (speciell das Ἀόνιον πεδίον zwischen Thebai und Hypatonberg) ursprünglich hiess: Stat. Theb. I 34 und Schol.