RE:Apega

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2682
Apega in der Wikipedia
Apega in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2682||Apega|[[REAutor]]|RE:Apega}}        

Apega (Ἀπῆγα), Gemahlin des spartanischen Tyrannen Nabis, die ihn im Brandschatzen redlich unterstützte. In Argos erpresste sie von den Frauen der Stadt allen Goldschmuck und alle kostbaren Gewänder (Polyb. XVIII 17). Nabis nannte eine Foltermaschine, der er die Gestalt der A. hatte geben lassen, nach ihrem Namen Apega (Polyb. XIII 7).