RE:Apollonides 21

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 119
Pauly-Wissowa II,1, 0119.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|119||Apollonides 21|[[REAutor]]|RE:Apollonides 21}}        

21) Apollonidas aus Sikyon, trat im J. 185 v. Chr. gegen die Annahme der von Eumenes II. den Achaeern angebotenen Geschenke auf (Polyb. XXII 11). Später wurde er als Gesandter der Achaeer an Caecilius Metellus geschickt (Polyb. XXII 15, 6ff.). Im J. 169 trat er gegen diejenigen auf, die sich den Römern in die Arme würfen (Polyb. XXVIII 6, 6).