RE:Aqua, Aquae 7

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 295
Aqua in der Wikipedia
Aqua in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|295||Aqua, Aquae 7|[[REAutor]]|RE:Aqua, Aquae 7}}        

7) Aquae oder vicus Aquensis, heute Aix-les-Bains in Savoyen (zum Unterschied von anderen auch Aquae Sabaudicae genannt). Die Einwohner heissen Aquenses CIL XII 2459. 2460, vicani Aquenses XII 2461. Vgl. O. Hirschfeld CIL XII p. 219. 305. Desjardins Bull. épigr. II 263. In CIL XII 2461 werden genannt decem lecti Aquenses et patroni, ein sevir Augustalis 2457; possessores 2459. 2460.

[Ihm.]