RE:Arabriga

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 366
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|366||Arabriga|[[REAutor]]|RE:Arabriga}}        

Arabriga, Stadt der Lusitaner nach Ptolemaios II 5, 6, und von Plinius IV 118 unter den stipendiarii von Lusitanien genannt (die Hss. haben Axabricenses, die neueren Herausgeber lesen Taxabrigenses, gegen die alphabetische Ordnung); wahrscheinlich am mittleren Lauf des Tagus, da die Arabrigenses zum Bau der Tagusbrücke bei Alcántara beitrugen (CIL II 760, 14 = Orelli 162); eine Frau aus A. wird auf einer Inschrift des nicht weit entfernten Arucci genannt (CIL II 967). Verschieden davon ist Ierabriga (s. d.).