RE:Arangas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 378
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|378||Arangas|[[REAutor]]|RE:Arangas}}        

Arangas Ἀράγγας ὄρος, var. Ἀράγκας), Gebirge im Innern Africas (Ptol. IV 6, 12). Wohl nicht, wie Vivien de St.-Martin (Le Nord de l’Afrique 453) will, blos entstellt aus Φάραγξ Γαραμαντική, schon wegen der Erwähnung Ptol. IV 6, 23.