RE:Aravi

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 400
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|400||Aravi|[[REAutor]]|RE:Aravi}}        

Aravi, Völkerschaft Lusitaniens, die zum Bau der Brücke von Alcántara beitrug (CIL II 760, 12 = Orelli 122). Ihre civitas, ein Municipium, lag nach der Inschrift CIL II 429 zu Deveza bei Marialva, unweit des Cuda (Coa), eines südlichen Nebenflusses des Durius (vgl. CIL II p. 49. 95); Mitglieder der Gemeinde werden Aravus CIL II 1017, Arava CIL VI 3422, Arabus CIL II 3183. XII 3324, Araus CIL II 502 genannt. Wohl ein iberischer, nicht ein keltischer Stamm; vgl. Arevaci.