RE:Archebios 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 437
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|437||Archebios 2|[[REAutor]]|RE:Archebios 2}}        

2) Archebios von Byzanz. Er übergiebt mit Herakleides von Byzanz seine Stadt dem Thrasybulos von Steiria im J. 389 v. Chr.; wird späterhin verbannt. Dem. XX 60. 61. XXIII 189, vgl. Schäfer Dem. I² 27. Judeich Kleinasiat. Stud. 95ff.