RE:Arebrigium

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 618
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|618||Arebrigium|[[REAutor]]|RE:Arebrigium}}        

Arebrigium, Station an der von Augusta Praetoria (Aosta) über den kleinen St. Bernhard (Alpis Graia) nach Gallien (Axima, Darantasia u. s. w.) führenden Strasse (Itin. Ant. 345. 347. Tab. Peut.; Arebribium Geogr.[WS 1] Rav. IV 30 p. 250, 7); nach Promis (Le antichità di Aosta 115) das heutige Derby, nach anderen anders; vgl. Desjardins Table de Peut. 152. Mommsen CIL V p. 765. Vgl. Arebrignus pagus).

[Ihm.]

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: Georgr.