RE:Aresas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 667
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|667||Aresas|[[REAutor]]|RE:Aresas}}        

Aresas (Ἀρέσας) aus Lucanien, ein Haupt der pythagoreischen Schule (Iamblich. vit. Pythag. 266). Das neupythagoreische Bruchstück Περὶ ἀνθρώπω φύσιος Stob. ecl. I 846 wird in den Hss. nicht dem A., sondern der Pythagoreerin Aisara zugeschrieben. Vgl. Wachsmuth z. d. St. Zeller III b⁴ 100, 1.