RE:Arethusa 7

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 679
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|679||Arethusa 7|[[REAutor]]|RE:Arethusa 7}}        

7) Quelle im mittleren Elis (der Pisatis), am unteren Alpheios. Eine dortige Quelle dieses Namens anzunehmen nötigt ausser dem Schol. Pind. Nem. I 1 auch Ovid. Met. V 573ff. Paus. V 7, 2. Serv. Aen. III 694, obwohl die Hauptform des Alpheiosmythus die Artemis Alpheiaia, nicht die A., von dem Stromgott Alpheios durch das Meer nach Sicilien verfolgt werden lässt; vgl. Curtius in Pinder und Friedländer Beiträge zur älteren Münzkunde I 234–236.