RE:Aristodemos 4

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 921
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|921||Aristodemos 4|[[REAutor]]|RE:Aristodemos 4}}        

4) Spartiate, einer der 300 Kämpfer bei Thermopylai. Er allein soll sich gerettet haben, weil er beim Angriffe der Perser zufällig vom Heere abwesend war und es unterliess, rechtzeitig zurückzukehren. Es haftete daher ein Makel an ihm, den er in der Schlacht bei Plataiai durch seine verzweifelte Tapferkeit auszulöschen suchte. Er fiel in dieser Schlacht. Herod. VII 229f. IX 71. Ein Spartiate A. bei Röhl IGA 64.