RE:Aristophon 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 1005
Pauly-Wissowa II,1, 1005.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|1005||Aristophon 2|[[REAutor]]|RE:Aristophon 2}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 1964), ist der Artikel gemeinfrei, da er keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.]

2) Mitglied der Vierhundert im J. 411, während dieser oligarchischen Revolution als Gesandter nach Sparta geschickt, unterwegs aber von seiner demokratischen Schiffsmannschaft verhaftet und nach Argos geschleppt, dann nach Samos geführt (Thuk. VIII 86, 9). Die Identität mit Nr. 3 ist durch die Zeitverhältnisse (s. u.) nicht ausgeschlossen. A. müsste seine politische Gesinnung gewechselt haben, was nicht undenkbar, aber nirgends bezeugt ist. Gegen die Identität A. Schäfer Philol. I (1846) 198; Demosthenes² I 141.