RE:Armorum custos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 12001201
Custos armorum in der Wikipedia
Custos armorum in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|1200|1201|Armorum custos|[[REAutor]]|RE:Armorum custos}}        

Armorum custos, Charge in allen Truppenkörpern der Provincialheere und bei den Equites [1201] singulares der hauptstädtischen Garnison, Eph. epigr. IV p. 437ff. Das Fehlen bei der Garnison Roms erklärt sich aus Tacit. hist. I 38. 80, wonach die arma dieser Truppen, soweit sie nicht für den Dienst ausgerüstet wurden, sich in dem armamentarium der castra praetoria befanden. Sie gehören zu den immunes (Dig. L 6, 7, vgl. Principales), und wahrscheinlich stand in jeder Centuria bezw. Turma einer. Vgl. Korrespondenzblatt d. Westd. Zeitschr. XI 232.