Alfred von Domaszewski

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alfred von Domaszewski
Alfred von Domaszewski
[[Bild:|220px]]
'
* 30. Oktober 1856 in Temesvár
† 25. März 1927 in München
deutscher Althistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116175516
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Bericht über eine Reise in Kärnten (1). In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 4 (1880), S. 207–218 UB Heidelberg
  • Bericht über eine Reise in Kärnten (2). In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 5 (1881), S. 125–130 UB Heidelberg
  • Grabstein eines Centurio aus Carnuntum. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 5 (1881), S. 203–207 UB Heidelberg
  • Inschriften aus Pola. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 5 (1881), S. 225–226 UB Heidelberg
  • Inschriften aus Kleinasien. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 7 (1883), S. 168–188 UB Heidelberg
  • Briefe der Attaliden an den Priester von Pessinus. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 8 (1884), S. 95–101 UB Heidelberg
  • Inschriften aus Bosnien. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 8 (1884), S. 243–246 UB Heidelberg
  • Inschriften aus Kleinasien. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 9 (1885), S. 113–132 UB Heidelberg
  • (mit Gabriel Téglás): Inschriften aus Dacien. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 9 (1885), S. 237–248 UB Heidelberg
  • Ausgrabungen in Carnuntum 1885 (Allgemeinbericht–Inschriften). In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 10 (1886), S. 12–32 UB Heidelberg
  • Griechische Inschriften aus Moesien und Thrakien. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 10 (1886), S. 238–244 UB Heidelberg
  • Zu griechischen Inschriften. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 10 (1886), S. 244 UB Heidelberg
  • Ausgrabungen in Carnuntum (II. Inschriften). In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 11 (1887), S. 7–12 UB Heidelberg
  • Eine zweite Handschrift der Inschriftensammlung des Peter Alexander Boghetich. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 12 (1888), S. 26–38 UB Heidelberg
  • (mit Friedrich von Kenner): Römische Goldbarren mit Stämpeln. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 12 (1888), S. 66–71 UB Heidelberg
  • Römischer Pferdeschmuck aus Siebenbürgen. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 12 (1888), S. 138–145 UB Heidelberg
  • Die Grenzen von Moesia superior und der illyrische Grenzzoll. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 13 (1890), S. 129–154 UB Heidelberg
  • Zur Geschichte der römischen Provinzialverwaltung. I. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 45 (1890), S. 1–10 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zur Geschichte der römischen Provinzialverwaltung. II. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 45 (1890), S. 203–211 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zur Geschichte der römischen Provinzialverwaltung. III. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 46 (1891), S. 599–605 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Nocturni. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 47 (1892), S. 159–160 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Dislocation des römischen Heeres im Jahre 66 n. Chr. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 47 (1892), S. 207–218 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Praetorianerdiplom aus Bulgarien. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 15 (1892), S. 130–133 UB Heidelberg
  • Das Σήκωμα von Kosovo in Bulgarien. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 15 (1892), S. 144–150 UB Heidelberg
  • Die Thierbilder der Signa. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 15 (1892), S. 182–193 UB Heidelberg
  • Zur Geschichte der römischen Provinzialverwaltung. IV. V. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 48 (1893), S. 240–247 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Britannische Legionsinschriften. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 48 (1893), S. 342–347 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Lustratio exercitus. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 16 (1893), S. 19–21 UB Heidelberg
  • Zur Laufbahn des Ulpius Amandianus. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 17 (1894), S. 33 UB Heidelberg
  • Zu den Thierbildern der Signa. In: Archäologisch-epigraphische Mitteilungen aus Österreich-Ungarn. Band 17 (1894), S. 34 UB Heidelberg
  • Das Regenwunder der Marc Aurel-Säule. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 49 (1894), S. 612–619 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Der Völkerbund des Marcomanenkrieges. In: Serta Harteliana. Wien 1896, S. 8–13 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Namen römischer Kastelle am Limes Arabicus. In: Beiträge zur alten Geschichte und Geographie. Festschrift für Heinrich Kiepert. Berlin 1898, S. 63–69 IA = Google-USA* = Wisconsin-USA*
  • Der Staatsstreich des Septimius Severus. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 53 (1898), S. 638–640 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • C. Julius Priscus, der Bruder des Philippus Arabs. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 54 (1899), S. 159–160 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zu lateinischen Schriftstellern. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 54 (1899), S. 311–312 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Principia des römischen Lagers. In: Neue Heidelberger Jahrbücher. Jahrgang 11 (1899), S. 141–163 IA = Google-USA*
  • Brutes. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 55 (1900), S. 318–319 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Ephesische Inschrift des Marcus Claudius Pupienus Maximus. In: Festschrift Theodor Gomperz. Wien 1902, S. 233–236 IA = Google-USA*
  • Untersuchungen zur römischen Kaisergeschichte. I. II. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 57 (1902), S. 506–516 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Untersuchungen zur römischen Kaisergeschichte. III. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 58 (1903), S. 218–230 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Untersuchungen zur römischen Kaisergeschichte. IV. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 58 (1903), S. 382–390 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Untersuchungen zur römischen Kaisergeschichte. V. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 58 (1903), S. 538–545 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Untersuchungen zur römischen Kaisergeschichte. VI. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 59 (1904), S. 302–310 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Titulus Divitiensis vindicatus. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 59 (1904), S. 479–480 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Heimath des Cornelius Fuscus. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 60 (1905), S. 158–159 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Die Triumphstraße auf dem Marsfelde. In: Archiv für Religionswissenschaft. Band 12 (1909), S. 67–82 Internet Archive
  • Der Kalender von Cypern. In: Archiv für Religionswissenschaft. Band 12 (1909), S. 335–337 Internet Archive
  • Eine Inschrift des P. Suillius Rufus. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 67 (1912), S. 151–152 DFG/Rheinisches Museum (PDF)