RE:Arusini campi

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 1493
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1493||Arusini campi|[[REAutor]]|RE:Arusini campi}}        

Arusini campi, in Lukanien, ungewisser Lage, nur von Flor. I 13 [18]. Oros. IV 2 genannt wegen des Sieges der Römer über Pyrrhus im J. 276. Dieselbe Örtlichkeit nennt Frontin. Strat. IV 1, 14 campi Arusini circa urbem fatuentum (al. statuentum), wofür urbem Maluentum emendiert zu werden pflegt, was zu der Örtlichkeit der Entscheidungsschlacht stimmt, aber der Ansetzung in Lucania widerspricht.