RE:Asklepigeneia 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 1636
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1636||Asklepigeneia 1|[[REAutor]]|RE:Asklepigeneia 1}}        

Asklepigeneia (Ἀσκληπιγένεια). 1) Anhängerin des Neuplatonismus, lebte im 5. Jhdt. n. Chr. Sie soll allein im Besitz der von ihrem Großvater Nestorios und ihrem Vater Plutarch vererbten Geheimkünste gewesen sein, die sie selbst Proklos lehrte (Marinos v. Procli 28).