RE:Asopis 4

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 1704
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1704||Asopis 4|[[REAutor]]|RE:Asopis 4}}        

4) Eine der 50 Töchter des Boioters Thespios, mit der Herakles den Mentor erzeugte, Apollod. bibl. II 7, 8, 5 (wo der Gen. Ἀσωπίδος aus dem hsl. Ἀσωπίδης, von Asopide? hergestellt ist).