RE:Astigi 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Römische Kolonie in Hispania Baetica
Band II,2 (1896) Sp. 1790
Écija in der Wikipedia
GND: 4235701-9
Écija in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register II,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|1790||Astigi 1|[[REAutor]]|RE:Astigi 1}}        

Astigi. 1) Römische Colonie mit dem Beinamen Augusta firma in Hispania Baetica, bei den Griechen Ἀστιγίς, am Singulis, der von hier an schiffbar wurde, und an der Strasse von Hispalis nach Corduba und Augusta Emerita, bedeutend und Sitz eines conventus iuridicus, Strab. III 141 (wo die Hss. Ἀστίνας haben). Plin. III 12. Mela II 88 (Hastigi die Hss.) und in den Itinerarien von Vicarello, Itin. Ant. 413, 3. 414, 4. Geogr. Rav. 315, 3. Ptol. II 4, 10; nach Inschriften und Überresten das heutige Ecija (s. CIL II p. 201. 869).