RE:Athenades 11

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 177
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|177||Athenades 11|[[REAutor]]|RE:Athenades 11}}        

11) A. aus Trachis, tötete in Antikyra den Verräter Ephialtes (Herodot. VII 213). Den Grund für die Tat hat uns Herodot nicht angegeben; er ist aber nicht in dem Verrate des Ephialtes zu suchen; vgl. Swoboda o. Bd. V S. 2848.