RE:Athenades 13

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 177
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|177||Athenades 13|[[REAutor]]|RE:Athenades 13}}        

13) Sohn eines Amphitheos aus der Phratrie Thestiadai zu Tenos, ist in einem auf der Insel Tenos gefundenen Verzeichnis der Haus- und Grundstücksverkäufe (IG XII 5, 872 Z. 120) erwähnt. Er war entweder noch nicht mündig oder kein Vollbürger, da sein κύριος, aus der gleichen Phratrie wie A. und Sohn eines Athenades, genannt wird.