RE:Attidium

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
ein Municipium in Umbrien, jetzt Attigio
Band II,2 (1896) S. 2184
Attidium in Wikidata
Attidium bei Pleiades
Bildergalerie im Original
Register II,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2184||Attidium|[[REAutor]]|RE:Attidium}}        

Attidium, ein Municipium (Inschrift bei Orelli 88 = CIL XI 5718) in Umbrien, jetzt Attigio; die Einwohner Attidiates bei Plinius n. h. III 113. Der ager Attidias auch erwähnt im Liber colon. 240. 252. 259 (wo der Name verschieden corrumpiert ist). Ob die Attiediur in den umbrischen Tafeln von Gubbio (Bréal Les tables Eugubines 217. 222) mit A. etwas zu thun haben, ist sehr zweifelhaft.