RE:Augai

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2299
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2299||Augai|[[REAutor]]|RE:Augai}}        

Augai (Αὐγαί), nach den Stadiasm. maris magni § 209f. ein Küstenort Pamphyliens, zwischen Korakesion und Kibyra; Beauforts (Karamania 166) Vermutung, dass es derselbe Ort sei, wie das von Strabon XIV 667 erwähnte Ptolemaïs, ist unsicher.

[Ruge.]