RE:Auspicius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2587–2588
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2587|2588|Auspicius|[[REAutor]]|RE:Auspicius}}        

Auspicius, Bischof von Toul um 475, Verfasser [2588] einer epistola ad Arbogastem comitem Trevirorum, bestehend aus 82 Alexandrinern (asynartetischen iambischen Tetrametern), die in ganz moderner Weise, auch mit Neigung zum Reimen, ohne Rücksicht auf Silbenmessung oder Hiatus gebaut sind, z. B. tamen non generaliter ista de cunctis dixerim. Migne Patrol lat. LXI 1005–1008. Vgl. Manitius Gesch. d. christl. latein. Poesie 1891, 232–234.