RE:Auxo

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2622
Auxo in der Wikipedia
Auxo in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2622||Auxo|[[REAutor]]|RE:Auxo}}        

Auxo (Αὐξώ), eine der drei attischen Horen (s. d.) oder Chariten (s. d.) Thallo, A., Karpo, Paus. IX 35, 2 (der hier mit den Namen arge Verwirrung anrichtet). Hyg. fab. 183. Clem. Alex. Protr. II 26 p. 22 Pott. Poll. VIII 106. Dargestellt auf der Sosiasschale (Berlin nr. 2278, abg. Antike Denkm. I Taf. 9), in den Händen Zweige mit noch nicht ausgewachsenen Früchten haltend, vgl. Robert De Gratiis Atticis (Comment. Momms. 143ff.).