RE:Balsa

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2836
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2836||Balsa|[[REAutor]]|RE:Balsa}}        

Balsa (Βάλσα), Stadt der Turdetaner in Lusitanien, an einer von Aesuris nach Pax Iulia führenden Strasse (Itin. Ant. 426, 1), bei Mela III 7. Plin. IV 116. Marcian. II 13. Ptol. II 5, 2. Geogr. Rav. 306, 10. Jetzt Tavira, vgl. CIL II p. 4. 785. Balsenses auf den Inschriften CIL II 105. 4989 = 5165. 4990 = 5166. 5161.