RE:Bo…

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 571
Pauly-Wissowa III,1, 0571.jpg
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|571||Bo…|[[REAutor]]|RE:Bo…}}        

Bo ..... Die bei Vaison im Lande der Vocontii gefundene Inschrift CIL XII 1371 nennt einen praef(ectus) Bo....tior. Der Name des Pagus bleibt unsicher, denn schwerlich ist Bo[con]tior. zu ergänzen. O. Hirschfeld S.-Ber. Akad. Wien CIIΙ 304. Ob Bo[dion]tior. (= Bodionticor., [572] s. d.)? Ebenso verstümmelt ist der Name einer Ortschaft auf der in Meythet bei Annecy gefundenen Inschrift CIL ΧII 2532 Numin[ibus Augustorum] et vicanis Bo....; vgl. O. Hirschfeld CIL XII p. 219. 305, der auf Bautas im Itin. Ant. 347 verweist. Holder ergänzt zweifelnd Bo[utas] Altcelt. Sprachschatz s. v., Allmer dachte an Bo[villensibus].

[Ihm.]