RE:Calvisius 3a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 273
Pauly-Wissowa S I, 0273.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|273||Calvisius 3a|[[REAutor]]|RE:Calvisius 3a}}        

S. 1410ff. zum Art. Calvisius:

3a) P. Calvisius ..... gehörte in den J. 101 und 102 n. Chr. dem Collegium der Pontifices an (CIL VI Add. 32 445. 31 034[WS 1]); man könnte an P. Calvisius Ruso (Nr. 10) oder an P. Calvisius Tullus (Nr. 19) denken.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Corpus Inscriptionum Latinarum VI, 31034