RE:Charixenos 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2172
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2172||Charixenos 2|[[REAutor]]|RE:Charixenos 2}}        

2) Ἄρχων ἐν Ἀμφισσᾷ Wescher-Foucart Inscr. de Delphes 224 zur Zeit des delphischen Archon Emmenidas, Sohn des Kallias (IV. Priesterzeit 170–157 v. Chr.); vgl. Pomtow Jahrb. f. Philol. 1889, 516.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 243
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|243||Charixenos 2|[[REAutor]]|RE:Charixenos 2}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 2172, 50 zum Art. Charixenos:

2) Dieser ist wohl mit dem Χαρίξενος Ἐκεφύλου Ἀμφισσεὺς μάρτυρος und βεβαιωτήρ auf delphischen Inschriften Collitz 1737 und 2143 und dem μάρτυρος Χαρίξενος Ἀμφισσεύς 1880 und 2027 aus ungefähr derselben Zeit identisch. Er erscheint jetzt auf einer Inschrift zu Amphissa als ἔγγυος; vgl. Vollgraff Bull. hell. XXV 222 und Keramopoulos Ἐφ. ἀρχ. 1908, 159ff. 169. 193.