RE:Charmos 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2176
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2176||Charmos 1|[[REAutor]]|RE:Charmos 1}}        

Charmos (Χάρμος). 1) Nach der Eigenschaft des Vaters benannt, den Pind. Pyth. IX 64 als ἀνδράσι χάρμα φίλοις bezeichnet, war nach Diod. IV 82 (d. i. Timaios) Sohn des Aristaios (o. Bd. II S. 855), auf Sardinien geboren. Sein Bruder trägt den ebenso bezeichnenden Namen Kallikarpos.