RE:Chaskauge

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 286
Pauly-Wissowa S I, 0285.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|286||Chaskauge|[[REAutor]]|RE:Chaskauge}}        

Chaskauge (ἡ Χασκαυγή), Giessbach bei Smyrna, in einem Gebiet das zum Kloster Λέμβων gehörte, Acta et diplom. ed. Miklosich et Müller IV 8. Fontrier erklärt (Bull. hell. XVI [1892] 385) als Ch. den Winterbach, der vom Dorf Kukludschá herabrinnt.