RE:Chnubos Gneuros

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band III,2 (1899), Sp. 2353
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2353||Chnubos Gneuros|[[REAutor]]|RE:Chnubos Gneuros}}        

Chnubos Gneuros Χνοῦβος Γνεῦρος, zwölfter thebanischer König Ägyptens nach Eratosth. bei Syncell. p. 101 D (FHG II 545. Lepsius Königsb. Quellentaf. 6); ägyptisch ist der Name nicht nachgewiesen; der Glossator des Eratosthenes glaubte in dem ersten Teil das ägyptische Wort νουβ ,Gold‘ zu erkennen, wie seine Übersetzung des Namens Χρύσης, Χρύσου υἱός lehrt (Lepsius Chronologie p. 513).