RE:Daiara

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 1990
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|1990||Daiara|[[REAutor]]|RE:Daiara}}        

Daiara (Δαίαρα), Ort in Mesopotamien, auf der rechten Seite des Euphrat, Isid. Char. Mans. Parth. 1 (Geogr. gr. min. I 245).

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S I (1903), Sp. 333–334
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|333|334|Daiara|[[REAutor]]|RE:Daiara}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 1990, 40 zum Art. Daiara:

D. ist, wie schon C. Müller Geogr. gr. min I 245 erkannte, identisch mit dem Thiar der Tab. [334] Peut. segm. XI 3 = Thiar beim Geogr. Rav. p. 80 P. Vgl. dazu auch Regling Beitr. z. alt. gesch. I 449.