RE:Daidalos 6

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 334
Pauly-Wissowa S I, 0333.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|334||Daidalos 6|[[REAutor]]|RE:Daidalos 6}}        

S. 2008, 6 zum Art. Daidalos:

6) Wohl der Verfertiger eines vertieft geschnittenen noch unveröffentlichten Hyacinth der Sammlung De Clerq in Paris mit dem Porträt eines bärtigen Mannes, welches Furtwängler Antike Gemmen III 163 ‚wunderbar lebendig‘ nennt und in das 3. Jhdt. v. Chr. setzt.