RE:Dankasmene

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 338
Pauly-Wissowa S I, 0337.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|338||Dankasmene|[[REAutor]]|RE:Dankasmene}}        

Dankasmene (χωράφιον τῆς Δαγκασμένης [δαγκασμένη heisst die Gebissene]), Grundstück im Vorwerk Melanion, südlich von Priene bei Miletos in Ionien. Urkunde von 1073, Acta et dipl. ed. Fr. Miklosich et I. Müller VI 12. S. Alopekai (in diesem Suppl.).